Archive for the 'Presse' Category

UN-Tribunal in Arusha

BagosoraTansania ist gerade wieder ein bischen in der Weltpresse. In Arusha, eine knappe Stunde von Moshi entfernt, endete gestern der Prozess gegen Theoneste Bagosora, einen Chefplaner des Voelkermords in Ruanda.

When The Times met Bagosora, then a colonel, on Day 10 of the genocide, he claimed to be deploying the Rwandan Army to stop the killings, despite being surrounded by a smiling group of drunk militia leaders, many of whom wore bloodstained clothes.

click, click, click

Advertisements

Obama


Die inzwischen scheinbar apokalyptische Weltwirtschaftskrise laesst sich in Tansania recht gut ignorieren. Ich kriege davon immer nur in Mails aus Deutschland oder im Internet mit.

Die Zeitungen haben zwar auch 3, 4 internationale Seiten, davon sind aber zur Zeit immer mindestens 2 fuer Obama News reserviert. Jedes neue Fernsehduell wird ausgiebig analysiert und jede moegliche Wahlkampfstrategie durchgespielt. Dabei sind die Schreiberlinge in der Regel sehr parteiisch, treten jeden McCain Skandal in die Breite und drucken ehrfuerchtig ganze Reden von Obama ab.
Die meissten glauben zwar nicht, dass ein schwarzer US Praesident etwas an ihrer Situation aendert, sehen ihn aber als Symbol dafuer, dass endlich auch schwarze Politiker ueber Weisse bestimmen und sogar eine Weltmacht (z. Zeit sind das wahrscheinlich nicht mehr die USA) anfuehren koennen.

Obama in Kenia